Achtung: Schlucht im Grafenwald ab November 2023 bis Ende März 2024 aus Sicherheitsgründen gesperrt

Auf benachbarten Grundstücken neben der „Schlucht“ in unserem 3D-Parcours Grafenwald finden in den nächsten Monaten Forstarbeiten statt. Diese beginnen mit Montag 06.11.2023 und werden mit Unterbrechungen bis Ende März 2024 dauern. Da geschlägerte Bäume auch in die Schlucht fallen können, müssen wir aus Sicherheitsgründen die Schlucht für die Dauer der Forstarbeiten für den Parcoursbetrieb sperren und die dort befindlichen Targets 21 (Löwe), 22 (Grizzly) und 23 (Spinne) in den nächsten Tagen einstweilen abbauen. Von Target 20 (Nashorn) geht es daher vorübergehend auf dem Forst-/Waldweg gleich zum Target 24 (Einsiedlerkrebs).

An der Nummerierung der Targets ändern wir nichts, denn nach Abschluss der Forstarbeiten werden wir die Schlucht natürlich rasch wieder „besiedeln“ und in den Parcours einbeziehen.

Wir schießen Bogen und Blasrohr, weil es Spaß macht…
Wir schießen im Verein, weil es gemeinsam noch mehr Spaß macht…


Österreichischer Bogensporttag 2024 beim BSV Rußbachtal

Auch heuer wollen wir gemeinsam den Bogensport österreichweit hervorheben und ins Rampenlicht rücken!

Der Österreichische Bogensporttag – der Tag der offenen Schießstätten.

Am 25.05.2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr wird allen interessierten Personen unser Bogensport in den verschiedenen Formen näher gebracht. Erfahrene Schützen/innen stehen bei den teilnehmenden Vereinen bereit und unterstützen bei den ersten Treffern.

Hingehen – dabei sein – Spaß haben!

Selbstverständlich machen auch wir vom BSV Rußbachtal mit!

Wir erwarten Euch auf unserem Scheibenplatz in Wolkersdorf, damit Ihr in entspannter Atmosphäre selbst am eigenen Leib erfahren könnt, wie viel Spaß Bogenschießen macht:

2120 Wolkersdorf, Badgasse GNR 2883 (ggü. Sportplatz)

Wir schießen Bogen und Blasrohr, weil es Spaß macht…
Wir schießen im Verein, weil es gemeinsam noch mehr Spaß macht…


Fröhliche Weihnachten und Prosit 2024

Ein Jahr mit viel Arbeit für uns, aber auch mit vielen Erfolgen und vielen schönen Momenten mit unserem schönen Sport ist wieder nahezu vorbei. Der BSV Rußbachtal wünscht euch allen und euren Angehörigen…

… ein friedvolles Weihnachtsfest,

              ruhige und erholsame Feiertage,

                        einen guten Rutsch ins neue Jahr

                                                       und **PROSIT 2024**!

Wir schießen Bogen und Blasrohr, weil es Spaß macht…
Wir schießen im Verein, weil es gemeinsam noch mehr Spaß macht…


Zwei gute Nachrichten für die Benutzung unseres 3D-Parcours Grafenwald

Wir haben für Euch betreffend die Benutzung unseres Grafenwalds gleich zwei gute Nachrichten:

  1. Ab 26.11.2023 entfällt die Verpflichtung zur Online-Anmeldung beim Doodle-Buchungskalender.
    Ihr könnt den Parcours also wieder wie vor der Pandemie nutzen.Es reicht die Eintragung in das Parcoursbuch – und natürlich auch das Ausfüllen des Kuverts mit dem Unkostenbeitrag 😉

  2. Auch wenn die Erhaltungskosten erheblich gestiegen sind, wollen wir nicht zur allgemeinen Teuerung beitragen, sondern unseren Sport erschwinglich erhalten. Deshalb haben wir bei unserer Mitgliederversammlung am 24.11.2023 beschlossen, die Unkostenbeiträge für die Nutzung des 3D-Parcours Grafenwald auch für 2024 und 2025 gleich niedrig zu belassen und nicht zu erhöhen
    Dabei setzen wir natürlich weiter auf Ehrlichkeit und Fairness bei der Nutzung unseres Parcours. Wir benötigen die Unkostenbeträge schließlich für Pacht und Instandhaltung und könnten ohne diese Beiträge den Parcours nicht weiter betreiben.

Also bis bald – bei uns im Wald …

Wir schießen Bogen und Blasrohr, weil es Spaß macht…
Wir schießen im Verein, weil es gemeinsam noch mehr Spaß macht…


3D-Parcours „Grafenwald“: Sperre am Sa 02.12.2023 wegen Jagd

Wie uns die Jagdgesellschaft Oberrohrbach mitgeteilt hat, findet am Samstag, dem 02.12.2023, wieder einmal eine Jagd statt, die auch das Gebiet unseres 3D-Parcours Grafenwald umfasst.

Es wird daher an diesem Tag durch den Jagdleiter der JG Oberrohrbach im Revierteil Grafenwald von 08:00 – 15:00 Uhr ein befristetes jagdliches Sperrgebiet eingerichtet. Das Betreten des Sperrgebietes ist in diesem Zeitraum ausnahmslos verboten!

Aus Sicherheitsgründen ist daher am 02.12.2023 der Parcours ganztägig gesperrt (ganztägig kein Schießbetrieb!) und das Betreten des Bereichs von 08:00 – 15:00 Uhr ausnahmslos untersagt! Ausgenommen sind nur die Teilnehmer an der Jagd.

Allfällige Buchungen für den 02.12.2023 im Online-Buchungskalender sind ausdrücklich ungültig und werden ausnahmslos storniert.

Bitte haltet euch daran, schon aus Gründen der eigenen Sicherheit. Wer sich nicht daran hält, riskiert darüber hinaus ein Parcoursverbot. Vorfälle wegen Bogenschießens auf unserem Parcours während einer angekündigten Jagd könnten dazu führen, dass wir den Parcours nicht mehr weiterbetreiben dürfen.

Wir schießen Bogen und Blasrohr, weil es Spaß macht…
Wir schießen im Verein, weil es gemeinsam noch mehr Spaß macht…